Einsatzkräfte stellen sich vor

Hallo zusammen,
in diesem Thread möchte ich gerne von euch die Vorstellungen sammeln. Diese Vorstellungen würden wir dann auf unseren Social Media Plattformen, also Facebook und Instagram veröffentlichen.

Das Wichtige bei dieser Vorstellung ist natürlich ein Bild von euch in Einsatzkleidung und natürlich einen kleinen Text dazu. Wenn ihr eine ehrenamtliche Einsatzkraft seid, dann schreibt uns doch, seit wann ihr ehrenamtlich tätig seit und wie ihr es findet. Wenn ihr hauptamtlich als Einsatzkraft tätig seid, dann schreibt uns wie lange ihr schon in dem Bereich arbeitet, wie ihr dazu gekommen seid und wie ihr es findet.

Viele Grüße
JP

Hinweis: Sofern wir ein Bild von euch auf Facebook oder Instagram veröffentlichen, geben wir die Bildrechte davon ab und demnach gebt ihr ebenfalls eure eigenen Bildrechte ab.

1 Like

Carina Boas 29 und ehrenamtlich beim DRK KV Vechta seit ende Mai 2019. Sanitäterin seit Oktober 2019. Ich liebe es Menschen helfen zu können und erwarte auch keine Bezahlung dafür. Es fühlt sich gut an wenn ich in meiner Freizeit jemanden etwas gutes tun konnte ohne erwartungen an Geld etc. Ich mache es weil ich selber eine Zeit lang sehr schlecht behandelt wurde und es umso mehr schätze was ich anderen gutes wiedergeben kann :heart:.
Meine weiteren Ziele sind der RS oder NFS aber der RS wäre für einen Anfang nicht schlecht und ein Etappenziel.

Super! Danke für deine Vorstellung. Hast du vielleicht noch ein anderes Bild von dir, weniger „verpixelt“? Durch Facebook / Instagram wird das nochmal Konvertiert, und verliert nochmal an Qualität.

@Carina_Boas: Noch anwesend?

Hallo ich bin der Marcus 27 Jahre Jung ehrenamtlich beim DRK Essen.
Ich bin Sanitäter seit ca 1 Jahr, Mobiler Retter bin ich seit dem es in den Startlöcher steckt.
Ich fahre nebenbei noch den NFS.
Ich bin gelernter Altenpfleger und mache aktuell eine Umschulung zum Berufskraftfahrer.
Mir ist es besonders wichtig Menschen zu helfen ganz egal ob in not oder nicht. Ehrenamtlich bin ich seit ca 5 Jahren dabei und es macht einfach unglaublich viel Spaß. Es ist ebenfalls auch toll zu sehen das die Menschen sich auf uns verlassen können.
Wir sind auch in der Kältebrücke tätig und geben so Obdachlose die Möglichkeit in einem beheizbaren Zelt zu schlafen. Ubd so die Menschen vor dem erfrieren zu schützen.

Meine weiteren Ziele sind auf jedenfall den RS zu machen da ich aktuell schon den LKW Führerschein mache um RTW fahren zu dürfen :slight_smile:

2 Like


Hallo mein Name ist Andreas Ehrhard (Fossy).
Ich bin RS beim DRK und bin bei einer kleinen Werkfeuerwehr beruflich tätig.
Zu meinen Aufgaben beim DRK gehören die Bereitschaftsleitung, Fachberatung CBRN, Stelv. Landesbeauftragter Notfalldarstellung.

2 Like

Hallo zusammen,
falls ihr bei Instagram seid, würde ich Euch bitten euren Namen hier mal zu schreiben, dann können wir Euch in dem jeweiligen Beitrag verlinken. :muscle: :+1:

Hallo zusammen ich Heiße Matthias 38 Jahre alt bin in einer Freiwillige Feuerwehr

Moin,

mein Name ist Max und ich bin 27 Jahre jung. Ich bin hauptamtlich als Rettungssanitäter für unsere Kreisgesellschaft tätig. Außerdem bin ich auch ehrenamtlich bei den Johanniter aktiv. Des weiteren bin ich seit 17 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr. Vor meiner Zeit bei den Johanniter war ich ehrenamtlich und hauptamtlich beim DRK, wo ich auch in meinem Ortsverein die Position des stellv. Bereitschaftsleiter und des Schriftführers inne hatte. Ihr findet mich auch bei Instagram und Facebook.

1 Like